Radreise Deutschland - Die Mosel für Genießer

Reise-Code68
Reise-Zeitraumvon 28.04. bis 16.10.
Reise-Dauer 7 Tage
Reisetyp Streckenreise
Schwierigkeitsgrad
Gruppe / Individuell

ab 503,00 €

als PDF speichern


Die Mosel ist eine uralte Kulturlandschaft und nicht nur für Ihren exzellenten Riesling weltberühmt.

Schon die Römer haben hier deutliche Spuren hinterlassen, die Sie noch heute vor allem in Trier bewundern können. Aber auch Burgen und Städte aus dem Mittelalter oder der Zeit des Jugendstils können Sie besichtigen.

Auf Ihrer individuellen Radreise radeln Sie von der alten Römerstadt Trier aus in 5 leichten Tagesetappen immer den Schleifen entlang, welche die Mosel durch die herrlichen Weinberge fließt, bis nach Koblenz mit seiner lebhaften Altstadt. Unterwegs haben Sie genügend Zeit, in den unzähligen Straußenwirtschaften und Weinkellern einzukehren und die Gastfreundschaft der Winzer zu genießen.
 

Hotels

  • Sie übernachten auf Ihrer Radreise an der Mosel in sehr guten Mittelklassehotels/Pensionen/Gasthöfen der 3***-Kategorie.

Verpflegung

  • Tägl. Frühstücksbuffet im Reisepreis enthalten
  • Bei Buchung Halbpension: 6 x 3-Gang Abendmenü (kann teilweise außer Haus erfolgen)
     

Die Strecke

  • Ebene und vorwiegend befestigte Radwege an der Mosel entlang
  • 5 leichte Tagesetappen zwischen 34 - 39 km lang; insgesamt ca. 185 km
  • Die Kilometer können je nach Lage der Hotels variieren.
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf für genaue Informationen an.

Leih-Fahrräder

  • Robuste Tourenräder (Schauff oder Kettler), 7 Gänge mit Nabenschaltung und Rücktrittbremse oder 21 Gänge mit Kettenschaltung und Freilauf, Komfortsattel, 28 Zoll mit verschiedenen Rahmenhöhen.
  • Bei einer Körpergröße ab 1,90 m oder kleiner als 1,60 m fragen wir gerne Räder mit 66er Rahmen bzw. 26 Zoll Räder für Sie an.
     
  • Elektroräder: 7- oder 8-Gang-Schaltung (Freilauf); Reichweite zwischen 60 und 80 km (in Abhängigkeit von Fahrweise);
  • Geeignet für Körpergrößen von 1,60 m - 1,90 m (buchbar auf Anfrage).

Eigene Fahrräder

  • Die Mitnahme eigener Räder ist möglich, jedoch auf eigenes Risiko.
  • Für eventuelle Schäden etc. am eigenen Rad während der gesamten Radreise sowie bei Transportfahrten kann nicht gehaftet werden.
     

Wir empfehlen für Ihre eigene Sicherheit, auf allen Radtouren immer einen Fahrradhelm zu tragen.

PKW/Parken

  • unbewachter Parkplatz; ca. € 10,- / Tag / Pkw; zahlbar vor Ort, nicht reservierbar

Rücktransfer von Koblenz nach Trier

Per Bahn (im Reisepreis enthalten)

  • 2. Klasse, ohne Zugvorgabe, nur Regionalzüge (z.B. 10:06 Uhr ab Koblenz - ca. 11:30 Uhr an Trier)
  • Radmitnahme möglich: kostenfreie Mitnahme der eigenen Räder von Mo.-Fr. ab 09:00 Uhr und Sa. & So. ohne Zeitbegrenzung


Der Rücktransfer der eigenen Räder bis Trier ist täglich möglich:

  • Abgabe bis spätestens 16:30 Uhr am Vortag der Bahnrückfahrt im Hotel in Koblenz
  • Zustellung in Trier beim Hotel bis ca. 10:00 Uhr am Folgetag
  • Preis: € 26,-/Fahrrad OHNE Transportversicherung bzw. € 69,-/Fahrrad MIT Transportversicherung
     

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Trier

Individuelle Anreise nach Trier. Ihr Leih-Fahrrad steht im Hotel für Sie bereit (sofern gebucht). Ausgabe der Touren-Informationen. Unbewachter Parkplatz zahlbar vor Ort (ca. € 10,- / Tag / PKW). Nutzen Sie den Anreisetag für eine individuelle Besichtigung einer der ältesten Städte Deutschlands (Porta Nigra, Kurfürstliches Palais; Kaiserthermen, römische, säulenfreie Palastaula, Amphitheater).

Übernachtung im 3***+ Hotel, z.B. Hotel Deutscher Hof oder gleichwertig

2. Tag: Radtour Trier - Trittenheim (ca. 40 km)

Die Mosel entlang, vorbei an Schweich, wo Sie immer wieder auf Zeugen der römischen Geschichte stoßen (Villa Rustika, römische Wasserleitung, Römerschiff sowie römische Kelteranlage), weiter radeln Sie durch die Trittenheimer Moselschleife und erreichen dann Trittenheim.

Übernachtung im 3*** Hotel, z.B. Hotel Moselkloster oder gleichwertig

  

3. Tag: Radtour Trittenheim - Zeltingen (ca. 36 km)

Durch zahlreiche Weingärten und den vielen Moselschleifen entlang gelangen Sie schließlich nach Bernkastel-Kues (Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern, erste Siedlung bereits in der Jungsteinzeit, Mosel-Weinmuseum). Möglichkeit zur Fahrt mit der Panoramabahn - zahlbar vor Ort (ca. € 9,00 p.P; Abfahrt stündlich von 11:00 - 17:00 Uhr; Dauer ca. 45 Min.). Weiter fahren Sie an der Mosel ans heutige Tagesziel nach Zeltingen.

Übernachtung im 3*** Hotel, z.B. Hotel Zeltinger Hof oder gleichwertig

4. Tag: Radtour Zeltingen - Ediger-Eller/Umgebung (ca. 36 km Rad & 75 Min. per Schiff)

Heute beginnen Sie mit einer Schifffahrt* von Zeltingen nach Traben-Trarbach (inklusive; täglich ab 10:30 Uhr / an 11:45 Uhr). Von dort radeln Sie über Bullay (römische Siedlungen) ans Tagesziel, nach Ediger-Eller bzw. Sensheim oder gleichwertig. 

Übernachtung im 3*** Hotel, z.B. Hotel Oster oder gleichwertig

* eventuell Änderungen möglich; Fahrpläne für Schifffahrten 2022 liegen noch nicht vor.

5. Tag: Radtour Ediger-Eller/Umgebung - Treis-Karden (ca. 34 km)

Sie gelangen in die mittelalterliche Stadt Cochem (Hauptort an der Mosel mit vielen Sehenswürdigkeiten, vorbildlich restaurierte Altstadt, Reichsburg Cochem). Weiter an das Tagesziel nach Treis-Karden.

Übernachtung im 3*** oder 4**** Hotel, z.B. Hotel Ostermann oder gleichwertig

 

6. Tag: Radtour Treis-Karden - Koblenz (ca. 39 km)

Der letzte Tag führt Sie zuerst nach Moselkern (Möglichkeit, die sehenswerte Burg Eltz zu besichtigen); vorbei an der Burg Bischofstein und Hatzenport (sehenswerter Fährturm), sowie der Burg Thurant erreichen Sie die Weinbaudörfer Kobern-Gondorf und Güls. Die letzten 6 km radeln Sie entlang der Mosel bis zum Deutschen Eck (Zusammenfluss von Mosel und Rhein) im Zentrum von Koblenz (Festung Ehrenbreitstein, Kurfürstliches Schloss, Mosel- und Rheinpromenade, lebhafte Altstadt).

Übernachtung im 3*** Hotel, z.B. Hotel Ghotel oder gleichwertig

7. Tag: Abreise

Buchung von Zusatznächten oder Rücktransfer nach Trier mit der Bahn wie beschrieben.

Termine & Preise

Termine & Preise

Termine 2022


Anreise täglich; 28. April - 16. Oktober 2022 (letzter Anreisetag)

Anreisetermine 06. August - 10. August 2022 ausverkauft

Saison 1 28.04. - 06.05.  
Saison 2 07.05. - 20.05.  &  19.06. - 15.07.
Saison 3 21.05. - 18.06.  &  16.07. - 16.10.

Der Anreisetag bestimmt die Saison.
 

Alle Preise gelten pro Person.

Reisepreis

 

 

Saison 1

   

 

Saison 2
 

 

Saison 3

  • Doppelzimmer / Frühstück
 503,- € 629,- € 669,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
 142,- € 142,- € 142,- €
  • Halbpension (6 x 3-Gang Abendessen)
 172,- € 172,- € 172,- €

Zusatznacht in Trier

3*** Hotel

  • Doppelzimmer / Frühstück
     59,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
     28,- €

Zusatznacht in Koblenz

3*** Hotel

      
  • Doppelzimmer / Frühstück
     60,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
     30,- €

Leih-Fahrräder

  • Leih-Fahrrad
     72,- €
  • Leih-Elektrorad
     160,- €

Rücktransfer nach Trier

  • per Bahn
im Reisepreis inklusive
  • kundeneigenes Rad (lt. Beschreibung)
    OHNE Transportversicherung
     26,-  €
  • kundeneigenes Rad (lt. Beschreibung)
    MIT Transportversicherung
     69,-  €
 

Kinderermäßigung

Ermäßigung bei 2 Erwachsenen im DZ, Maximal 1 Zustellbett (buchbar auf Anfrage) 
  •   0 -   5,9 Jahre: 100%
  •   6 - 11,9 Jahre:   50%
  • 12 - 15,9 Jahre:   25%

 

Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten

  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport Trier - Koblenz inkl. Haftung bis € 700,- / Person
  • Schifffahrt Zeltingen - Traben-Trarbach inkl. Rad
  • Rückfahrt per Bahn von Koblenz nach Trier (ohne Rad)
  • 7-Tage-Servicehotline
  • Karten- & Infomaterial sowie Stadt- und Schifffahrtspläne
  • Satteltaschenverleih pro Rad

Folgende Leistungen sind nicht im Reisepreis enthalten

  • Ortstaxen: In wenigen Orten wird eine Nächtigungsabgabe seitens der Gemeinde erhoben; bis ca. € 3,- p.P./Nacht; zahlbar vor Ort
     

Länderinformationen

Länderinformationen

Einreise Deutschland

EU-Staatsangehörige und Schweizer Staatsangehörige (bei denen keine besonderen  Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig  ausgestellte Reisedokumente), benötigen für die Einreise nach Deutschland einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein  muss.  Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften  besitzen  oder  wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so wenden Sie sich bitte vor Reisebuchung an uns.  

Informationen im Zusammenhang mit COVID 19: Hinweise zu aktuellen Regelungen für Deutschland finden Sie auf der Internetseite der Bundesregierung.

Kundenstimmen

Kundenstimmen

Hannelore M. (Kommentar vom 13.10.2021)

Es war toll!
Es hat alles super geklappt, die Hotels wussten Bescheid, die Koffer waren vor Ort und die Fahrräder fuhren fast von alleine ;-)
Das Wetter war exzellent, der Fahrradweg war landschaftlich sehr schön und leicht zu fahren, so dass wir unterwegs immer Zeit hatten, uns etwas anzuschauen und Pausen zu machen.