Radreise Frankreich/Deutschland - Der Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz
Radreise Frankreich/Deutschland - Der Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz
Radreise Frankreich/Deutschland - Der Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz
Radreise Frankreich/Deutschland - Der Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz
Radreise Frankreich/Deutschland - Der Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz
Radreise Frankreich/Deutschland - Der Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz
Radreise Frankreich/Deutschland - Der Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz
Radreise Frankreich/Deutschland - Der Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz
Radreise Frankreich/Deutschland - Der Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz
Radreise Frankreich/Deutschland - Der Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz
Radreise Frankreich/Deutschland - Der Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz

Radreise Frankreich/Deutschland - Der Mosel-Radweg von Metz nach Koblenz

Individuelle Radreise Mosel (8 Tage) - klassische Tour in einer faszinierenden Flusslandschaft

Reisepreis ab 659,00 €
Reise Code176
Reise-Zeitraumvon Mai bis September
Reise-Dauer 8 Tage
Reisetyp Streckenreise
Schwierigkeitsgrad
Gruppe / Individuell


Ein Fluss - Drei Länder!

Sie beginnen in Nordfrankreich, in der Stadt Metz mit seiner beeindruckenden Kathedrale. Dann folgen Sie den Moselschleifen über Luxemburg und Trier bis nach Koblenz zum Deutschen Eck. Viele kleine Winzerorte und auch bekanntere Städtchen wie Traben-Trarbach oder Bernkastel-Kues erwarten Sie mit Ihrer für die Moselregion typischen Gastfreundschaft.

Auf Ihrer Radtour haben Sie viele Möglichkeiten, den Wandel der Kulturen mit dem Verlauf des Flusses zu beobachten und zu erleben.

Auf geht es, immer der Mosel entlang!

Hotels

  • Sie übernachten in guten Hotels/Gasthöfen der Mittelklasse (3*** bis 4**** Kategorie).

Verpflegung

  • Tägl. Frühstücksbuffet im Reisepreis enthalten
  • Bei Buchung Halbpension: 7 x 3-Gang Abendessen (kann teilweise außer Haus erfolgen)

Die Strecke

  • Ebene und vorwiegend befestigte Radwege an der Mosel entlang
  • 6 Tagesetappen zwischen 40 - 65 km, insgesamt ca. 305 km
  • Die Kilometer können je nach Lage der Hotels variieren.
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf für genaue Informationen an.

Leih-Fahrräder

  • Robuste Tourenräder (Schauff oder Kettler), 7 Gänge mit Nabenschaltung und Rücktrittbremse oder 21 Gänge mit Kettenschaltung und Freilauf, Komfortsattel, 28 Zoll mit verschiedenen Rahmenhöhen.
  • Bei einer Körpergröße ab 1,90 m oder kleiner als 1,60 m fragen wir gerne Räder mit 66er Rahmen bzw. 26 Zoll Räder für Sie an.

  • Elektroräder: 8-Gang-Schaltung (Freilauf); Reichweite zwischen 60 und 80 km (in Abhängigkeit von Fahrweise);
  • Geeignet für Körpergrößen von 1,60 m - 1,90 m (buchbar auf Anfrage).

Eigene Fahrräder

  • Die Mitnahme eigener Räder ist möglich, jedoch auf eigenes Risiko.
  • Für eventuelle Schäden etc. am eigenen Rad während der gesamten Radreise sowie bei Transportfahrten kann nicht gehaftet werden.

Wir empfehlen für Ihre eigene Sicherheit, auf allen Radtouren immer einen Fahrradhelm zu tragen.

Parkmöglichkeiten

  • unbewachter Privatparkplatz beim Hotel Technopole (kostenlos; je nach Verfügbarkeit, nicht reservierbar) bzw.
  • bei anderen Hotels ca. € 12,-/PKW/Tag

Rücktransfer von Koblenz nach Metz

Per Bahn (im Reisepreis enthalten!)

  • 2. Klasse, mit Zugvorgabe: ab 09:06 Uhr in Koblenz / an 13:20 Uhr in Metz (Ville)


Der Rücktransfer der eigenen Räder bis Metz nur bei Rückreisetag Samstag möglich:

  • Abgabe bis spätestens 16:30 Uhr am Vortag im Hotel in Koblenz. 
  • Preis: € 24,-/Fahrrad ohne  bzw. € 67,-/Fahrrad mit Transportversicherung

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Metz

Ausgabe von Informationsmaterial und Leihrädern (sofern gebucht). Privatparkplatz (kostenlos, unbewacht beim Hotel Technopole je Verfügbarkeit bzw. ca. € 12,-/PKW/Tag bei anderen Hotels.)

Übernachtung im 3- oder 4**** Hotel, z.B. Hotel Best Western Technopole oder gleichwertig. 


2. Tag: Radtour Metz - Perl (ca. 65 km)

Radausgabe direkt beim Hotel in Metz. Individuelle Besichtigung des Zentrums von Metz (Kathedrale, Handwerkerviertel). Stets an der Mosel radelnd zunächst durch Augebiete und sodann ab Thionville durch ein enges Tal bis Schengen (Grenze D/L) & weiter nach Perl. 

(Auf Wunsch kann die Strecke Metz–Thionville individuell per Bahn abgekürzt werden, somit bleibt mehr Zeit für die Besichtigung von Metz;  sodann ca. 33 Radkilometer)

Übernachtung im 3*** Hotel Residence oder gleichwertig

3. Tag: Radtour Perl - Trier (ca. 50 km)

Vorbei an Schloss Thorn (Torturm aus Mittelalter noch erhalten), geht es weiter nach Grevenmacher (Schmetterlingsgarten) und über Oberbillig (Fischereimuseum) und Konz nach Trier.

Übernachtung im 3*** Hotel z.B. Hotel Deutscher Hof


4. Tag: Radtour Trier - Trittenheim/Neumagen-Dhron (ca. 40/45 km)

Die Mosel entlang vorbei an Schweich (Fährturm) zur Trittenheimer Moselschleife oder weiter nach Neumagen-Dhron (ältester Weinbauort Deutschlands).

Übernachtung im 3*** Hotel-Gasthof z.B. Hotel Lekker (Neumagen-Dhron), Galerie Riesling (Trittenheim) oder gleichwertig.

5. Tag: Radtour Trittenheim/Neumagen-Dhron - Traben-Trarbach (ca. 50/45 km)

Radtour durch Bernkastl (Fachwerkbauten) radelt man in den bekannten Weinbauort Zeltingen. Vorbei an den Moselschleifen führt Sie das Landschaftsbild nach Traben-Trarbach.

Übernachtung im 3*** Hotel-Gasthof z.B. Trabener Hof oder gleichwertig

6. Tag: Radtour Traben-Trarbach - Cochem (ca. 56 km)

Vorbei an Zell, über Bullay und Beilstein, wo die Burgruine der Metternichs steht, gelangen Sie nach Cochem (vorbildlich restaurierte Altstadt mit 1000 Jahre Ritterburg).

Übernachtung im 3*** Hotel z.B. Cochemer Jung oder gleichwertig

7. Tag: Radtour Cochem - Koblenz (ca. 49 km)

Es geht vorbei an Klotten (Burgruine Coraidelstein) nach Moselkern und Hatzenport (Fährturm). Bei Burg Thurant erreichen Sie das Deutsche Eck und Koblenz.

Übernachtung im 3*** Hotel z.B. Ghotel, Contel oder gleichwertig

8. Tag: Abreise

Buchung von Zusatznächten oder Rückfahrt nach Metz.

Termine & Preise

Termine & Preise

Termine 2020

  • Anreise jeden Freitag & Samstag vom 29. Mai - 05. September 2020 (letzter Anreisetag)

Saison 1    20.06. - 11.07.   
Saison 229.05. - 19.06.  &  17.07. - 05.09.


Der Anreisetag bestimmt die Saison


(Alle Preise gelten pro Person)

Reisepreis

   

 

Saison 1

   

 

Saison 2

  • Doppelzimmer / Frühstück
659,- €685,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
190,- €190,- €
  • Halbpension (7 x 3-Gang Abendessen)
200,- €200,- €

Zusatznacht in Metz

(3*** oder 4**** Hotel Best Western Technopole od. glw.)       
  • Doppelzimmer / Frühstück
62,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
40,- €

Leih-Fahrräder

  • Leih-Fahrrad
72,- €
  • Leih-Elektrorad

160,- €

Rücktransfer nach Metz

  • per Bahn
Im Reisepreis inklusive
  • kundeneigene Räder (lt. Beschreibung)
24,- €

Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransport zwischen Metz und Koblenz inkl. Haftung bis € 700,-/Person
  • Rückfahrt per Bahn von Koblenz nach Metz (ohne Rad), mit Zugbindung
  • 7-Tage-Servicehotline
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • Satteltaschenverleih - auch bei kundeneigenen Fahrrädern

Folgende Leistungen sind nicht im Reisepreis enthalten

  • Ortstaxen: ca. € 1,50 - € 3,00 p.P./Nacht - Verrechnung vor Ort

Länderinformationen

Länderinformationen

Einreise Frankreich

EU-Staatsangehörige und Schweizer Staatsangehörige (bei denen keine besonderen  Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig  ausgestellte Reisedokumente), benötigen für die Einreise nach Frankreich einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein  muss.  Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften  besitzen  oder  wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so wenden Sie sich bitte vor Reisebuchung an uns.  

Die aktuellen Reiseinformationen zu Frankreich gibt das Auswärtige Amt (www.auswaertiges-amt.de):

Einreise Luxemburg

EU-Staatsangehörige und Schweizer Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig  ausgestellte Reisedokumente), benötigen für die Einreise nach Luxemburg einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein  muss.  Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften  besitzen  oder  wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so wenden Sie sich bitte vor Reisebuchung an uns.  

Die aktuellen Reiseinformationen zu Luxemburg gibt das auswärtige Amt (www.auswaertiges-amt.de):

Einreise Deutschland

EU-Staatsangehörige und Schweizer Staatsangehörige (bei denen keine besonderen  Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig  ausgestellte Reisedokumente), benötigen für die Einreise nach Deutschland einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein  muss.  Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften  besitzen  oder  wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so wenden Sie sich bitte vor Reisebuchung an uns.