Radreise Italien - Villen und Weinberge Venetiens
Radreise Italien - Villen und Weinberge Venetiens
Radreise Italien - Villen und Weinberge Venetiens
Radreise Italien - Villen und Weinberge Venetiens
Radreise Italien - Villen und Weinberge Venetiens
Radreise Italien - Villen und Weinberge Venetiens
Radreise Italien - Villen und Weinberge Venetiens
Radreise Italien - Villen und Weinberge Venetiens
Radreise Italien - Villen und Weinberge Venetiens

Radreise Italien - Villen und Weinberge Venetiens

Individuelle Radreise (8 Tage) durch Venetien rund um die weltberühmte Stadt Venedig.

Reisepreis ab 510,00 €
Reise Code15
Reise-Zeitraumvon März bis Oktober
Reise-Dauer 8 Tage
Reisetyp Rundreise
Schwierigkeitsgrad
Gruppe / Individuell


Diese Tour ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise rund um Venedig und gehört zu den europäischen Klassikern zwischen den Alpen und der Adria!

Bewundern Sie die eleganten Villen des venezianischen Adels, entdecken Sie Vicenza, die Stadt des Renaissance-Architekten Palladio und Weltkulturerbe seit 1994,  kosten Sie einen Schluck des typischen Grappa in Bassano, berühmt auch für seine mittelalterliche Holzbrücke, radeln Sie in der hügeligen Landschaft der Prosecco Weinberge zwischen Asolo und Treviso, entdecken Sie die Lagunenstadt Venedig und ihren unendlichen Zauber, lassen Sie sich vom Fischerdorf Chioggia überraschen, das als "kleines Venedig" bezeichnet wird, genießen Sie eine Auszeit im größten Thermengebiets Europas in Mitten der Euganeischen Hügeln oder entdecken Sie die alte Universitätsstadt Padua mit seiner Giotto-Kapelle.

Hotels

Sie können zwischen drei Hotelkategorien für diese Tour wählen:

  • Kategorie A+: nur 4**** und Luxushotels, Übernachtung direkt in Venedig im 3*** Hotel

  • Kategorie A: meistens 4**** Hotels, mit einigen 3*** Hotels 

  • Kategorie B: meistens 3*** Hotels mit einigen 2** Hotels

Die Übernachtung im Thermengebiet Padua erfolgt für alle Kategorien in einem 4**** Wellness Hotel mit Schwimmbädern.

Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC. In den 3*** / 4**** Hotels sind die Zimmer auch mit Klimaanlage ausgestattet, während in den 3*** / 2** Hotels die Klimaanlage manchmal fehlen kann.

Bei Buchung der Tour bieten wir verschiedene Zimmerarten an:

  • Ein Doppelzimmer ist ein Zimmer mit einem Doppelbett
  • Ein 2-Bett-Zimmer ist ein Zimmer mit zwei getrennten Betten
  • Ein 3-Bett-Zimmer ist normalerweise ein Zimmer mit einem Doppelbett und einem Bett/einer Schlafcouch

Die Strecke

  • Einfaches Radeln in meist flachem Gelände, mit nur einigen kurzen Steigungen, 1 x 1 km Steigung in Asolo.
  • Sie fahren insgesamt 270 - 295 km in 6 Tagesetappen und 540 Hm bergauf.
  • Die Route führt über verkehrsarme Nebenstraßen und befestigte Radwege. Ca. 15% der Route führen über unbefestigte Wege.
  • Zugverbindungen zwischen den Übernachtungsorten an Tag 2, 3, 4 und 5.
  • An Tag 4 und 7 gibt es auch die Möglichkeit, die Radetappe mit dem Zug zu verkürzen
  • Auf Wunsch stellen wir Ihnen die GPS-Daten für Ihr eigenes GPS-Gerät zur Verfügung.
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf für genaue Informationen an.


 

Die Leih-Fahrräder

  • Touren-Fahrräder: Wenn Sie ein Fahrrad für Ihre Radreise von uns mieten möchten, so erhalten Sie ein sehr gutes Unisex Citybike mit Deore Shimano 27-Gang-Kettenschaltung. Auch als Herrenrad erhältlich. Auf Nachfrage stehen auch Räder mit 7-Gang-Nabenschaltung und Rücktrittbremse zur Verfügung.
  • Leih-Trekkingrad: Für sportlich ambitioniertere Radler. Fahrrad mit Herrenrahmen in Aluminium, für Kies, Straße und Touring geeignet. Shimano Gangschaltung mit 27 Gängen, Lenker mit flachem Griff, 28" Räder.
  • Elektroräder (Pedelecs): Sie können für diese Reise auch ein Elektrorad mieten. Diese sind ausgestattet mit einer 9-Gang-Schaltung und einer Motorunterstützung bis zu 25km/h.
  • Alle Fahrräder sind ausgestattet mit pannensicheren Reifen, Wasserflasche (0,75 l), einseitiger wasserdichter Gepäcktasche, Gel-Sattel, Lenkertasche oder Kartenhalter, Pannenset (1 x pro Zimmer), Tacho und Fahrradschloss - inklusive Diebstahl- und Schadensversicherung.

Eigene Fahrräder

  • Die Mitnahme eigener Räder ist möglich, jedoch auf eigenes Risiko.
  • Für eventuelle Schäden etc. am eigenen Rad während der gesamten Radreise sowie bei Transportfahrten kann nicht gehaftet werden.

In Italien besteht keine Helmpflicht. Wir empfehlen jedoch, auf allen Radtouren immer einen Fahrradhelm zu tragen. Sie können diesen für 15 EUR / Helm auch gerne für die Dauer der Reise mieten.

Mit dem Flugzeug

  • Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, bieten sich die Flughäfen von Verona oder Venedig an. Vicenza und Mestre sind mit beiden Flughäfen gut mit der Bahn bzw. dem ATVO Bus verbunden.

Mit der Bahn

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Vicenza

Anreise nach Vicenza. Besuchen Sie das schöne, beschauliche und historische Stadtzentrum von Vicenza, das vor allem für die Gebäude des berühmten Architekten Palladio (16.Jh.) bekannt ist.

(Bei Anreise am Dienstag oder Mittwoch nach Mestre beginnt die Reise mit der Anreise an Tag 4) 

2. Tag: Radtour Vicenza - Bassano del Grappa (ca. 40 km)

Von Vicenza geht es auf Ihrer Radreise durch Venetien Richtung Marostica, berühmt für sein Schloss und das steinerne Schachbrett auf dem Hauptplatz. Dann erreichen Sie Bassano del Grappa mit seiner überdachten Holzbrücke und dem berühmten Grappa.

 


3. Tag: Radtour Bassano del Grappa - Treviso (ca. 60 km)

Die einzig wirkliche Steigung der Radreise durch Venetien bringt Sie nach Asolo. Der abschüssige Teil des Weges führt Sie zu den Prosecco-Weinbergen und weiter nach Maser und Treviso.

4. Tag: Radtour Treviso - Mestre/Venedig (ca. 20 / 45 km)

Sie verlassen Treviso und folgen dem Fluss Sile nach Casale. Am Ende der Tour erwartet Sie Venedig. Entdecken Sie ein Labyrinth von Gässchen und Kanälen. Die Unterkunft befindet sich in Mestre. Venedig auf Anfrage und gegen Aufpreis (1. Tag für diejenigen, die ihre Radreise in Mestre starten).

In Venedig, Stadt der Kanäle und Brücken, ist es verboten mit dem Rad zu fahren oder auch nur zu schieben. Sie dürfen mit den Rädern nur bis Piazzale Roma oder zum Bahnhof Santa Lucia.

5. Tag: Radtour Mestre/Venedig - Chioggia (ca. 35 km)

Von Mestre radeln Sie über die 4 km lange Brücke "Ponte della Libertà" zum Hafen Tronchetto. Von hier fahren Sie mit der Fähre den Giudecca-Kanal entlang zum Lido. Dies ist der aufregendste Tag, denn Sie fahren auf zwei Inseln, die das Meer von der Lagune trennen: Malamocco und Pellestrina mit ihren "Murazzi", den Steindämmen, die einst Venedig vor Hochwasser schützten.

 


6. Tag: Radtour Chioggia - Thermengebiet Padua (ca. 55 km)

Sie radeln entlang des Flusses Bacchiglione, der einst wichtiger Handelsweg nach Venedig war. Am Fuße der Euganeischen Hügel angelangt erwartet Sie ein etnspannender Abend in einem 4**** Resort im größten europäischen Thermengebiet.

7. Tag: Radtour Thermengebiet Padua - Vicenza (ca. 60 km)

Dem Kanal Battaglia folgend radeln Sie durch Padua, Sitz der ältesten Universität Italiens. Besuchen Sie die große Antonius-Basilika, das historische Café Pedrocchi und den Prato della Valle, den größten Platz des Landes. Der Fluss Bacchiglione geleitet Sie aus Padua hinaus und führt Sie nach Costozza in die Hügellandschaft Colli Berici. Der Radweg passiert auch die berühmteste Villa Palladios, die Rotonda. Kurz vor Vicenza erwartet Sie die Villa Valmarana ai Nani mit einzigartigen Tiepolo-Fresken (Eintritt inklusive).

8. Tag: Vicenza - individuelle Abreise

Individuelle Abreise oder Verlängerung in Vicenza.



Termine & Preise

Termine & Preise

Termine 2020

  • ab Vicenza jeden Samstag und Sonntag 21.03. - 24.10.2020 (Kat. A, B, A+)
  • ab Mestre  jeden Dienstag und Mittwoch 24.03. - 21.10.2020 (Kat. A, B)

Saison 121.03. - 24.04.  &  03.10. - 24.10.
Saison 225.04. - 19.06.  &  05.09. - 02.10.
Saison 320.06. - 04.09.

Der Anreisetag bestimmt die Saison

Reisepreis

(Alle Preise gelten pro Person)

Saison 1

Saison 2


Saison 3

 
Kategorie A +
  • Doppelzimmer / Frühstück
1.290,- €1.360,- €1.410,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
380,- €380,- €380,- €
Kategorie A          
  • Doppelzimmer / Frühstück
620,- €690,- €740,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
230,- €230,- €230,- €
  • Zuschlag Nächtigung in Padua
    anstelle Thermengebiet Padua
20,- €20,- €20,- €
Kategorie B
  • Doppelzimmer / Frühstück
510,- €580,- €630,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
180,- €180,- €180,- €
  • Zuschlag Nächtigung in Padua
    anstelle Thermengebiet Padua
20,- €20,- €20,- €


Zusatznacht in Vicenza und Treviso



Kategorie A
  • Doppelzimmer / Frühstück
 55,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
30,- €
Kategorie B
  • Doppelzimmer / Frühstück
45,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
30,- €


Zusatznacht in Mestre

(Venedig auf Anfrage)
Kategorie A
  • Doppelzimmer / Frühstück
70,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
30,- €
Kategorie B
  • Doppelzimmer / Frühstück
55,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
30,- €


Leih-Fahrräder

  • Leih-Tourenrad
85,- €
  • Leih-Trekkingrad
125,- €
  • Leih-Elektrorad
195,- €
  • Leih-Helm
15,- €

 

Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten

  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • Informationsgespräch durch unseren Partner vor Ort
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Radreiseführer, Routenbeschreibung und Kartenmaterial
  • 7-Tage-Servicehotline (teilw. englisch-sprachig)
  • Fahrkarte für die Fähre am 5. Tag
    (nur für Kat. A und A+; Radticket nicht enthalten)
  • Eis in der besten Eisdiele von Vicenza
  • Eintritt in den Garten der Villa La Rotonda in Vicenza
  • Auf Wunsch GPS-Daten für Ihr eigenes GPS-Gerät

Folgende Leistungen sind nicht im Preis enthalten

  • Nur für Hotelkategorie B: Fährüberfahrten am 5. Tag (ca. 25,- € pro Person inkl. Rad)
  • Kurtaxe (ca. 10 - 15 €, zahlbar vor Ort)

Länderinformationen

Länderinformationen

Einreise Italien

EU-Staatsangehörige und Schweizer Staatsangehörige (bei denen keine besonderen  Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig  ausgestellte Reisedokumente), benötigen für die Einreise nach Italien einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein  muss.  Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften  besitzen  oder  wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so wenden Sie sich bitte vor Reisebuchung an uns.  

Die aktuellen Reiseinformationen zu Italien gibt das auswärtige Amt (www.auswaertiges-amt.de):