Radreise Österreich - 6 Seen Tour im Salzkammergut
Radreise Österreich - 6 Seen Tour im Salzkammergut
Radreise Österreich - 6 Seen Tour im Salzkammergut
Radreise Österreich - 6 Seen Tour im Salzkammergut
Radreise Österreich - 6 Seen Tour im Salzkammergut
Radreise Österreich - 6 Seen Tour im Salzkammergut
Radreise Österreich - 6 Seen Tour im Salzkammergut
Radreise Österreich - 6 Seen Tour im Salzkammergut

Radreise Österreich - 6 Seen Tour im Salzkammergut

Erleben Sie das Salzkammergut mit seinen wunderbaren Seen vom Fahrrad aus. Vom Wolfgangsee geht es über Salzburg, entlang der Seen und Flüsse, vorbei am Weltkulturerbe Hallstatt Dachstein nach Bad Ischl.

Individuelle Radreise (8 Tage) Rundtour vom Wolfgangsee über Salzburg und den Hallstättersee

Reisepreis ab 655,00 €
Reise Code99
Reise-Zeitraumvon April bis Oktober
Reise-Dauer 8 Tage
Reisetyp Rundreise
Schwierigkeitsgrad
Gruppe / Individuell


Sie radeln vom Wolfgangsee über die Festspielstadt Salzburg durch die wunderschöne Seenregion zur ehemaligen Kaiserstadt Bad Ischl.

Dazwischen fahren Sie durch bekannte Ferienorte wie Mondsee, Gmunden oder St. Wolfgang. Die abwechslungsreiche Landschaft mit Ihren Seen, Flüssen und Bergen bietet täglich ein wunderbares Panorama.

Ein Höhepunkt ist sicherlich das Weltkulturerbe Hallstatt Dachstein, wo sich die kleinen Häuser an die Berghänge schmiegen und die Kultur schon mehr als 3.000 Jahre alt ist.

Wer Kultur liebt, der findet auf dieser Tour eine perfekt Kombination - Salzburg mit den Festspielen, das Salzkammergut mit seiner Kaisergeschichte und natürlich das regionale Brauchtum, das Sie auch auf der Speisekarte der Gasthäuser wieder finden werden.

Freuen Sie sich auf eine einzigartige Rundfahrt!

Unterkünfte

  • Sie nächtigen durchgehend in 3*** Hotels/Gasthöfen, in Salzburg meist in einem 4**** Hotel

Verpflegung

  • Frühstück ist im Reisepreis inbegriffen
  • Bei Buchung Halbpension: zusätzlich 6 x Abendessen (nicht in Salzburg)

Die Strecke

  • Die Radwege führen Sie großteils entlang der Seen und Flüsse von Ort zu Ort.
  • Kleinere Steigungen gibt es zwischen den Seen, die sich jedoch gut bewältigen lassen.
  • Sie radeln ca. 50 km pro Tag. Je nach Tag können Sie die Etappe mit Schiff oder Bahn abkürzen.
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf für genaue Informationen an.

Leih-Fahrräder

  • Robuste Tourenräder: 11-Gang Nabenschaltung mit Freilauf (21-Gang Rad auf Anfrage), Unisex- und Herrenmodell, ausgestattet mit Satteltasche, Lenkertasche, Werkzeug und Getränkehalter
  • Elektroräder 8-Gang Freilauf, Unisex-Modell, mit Tretunterstützung bis 25 km/h

Eigene Fahrräder

  • Die Mitnahme eigener Räder ist möglich, jedoch auf eigenes Risiko.
  • Für eventuelle Schäden etc. am eigenen Rad während der gesamten Radreise kann nicht gehaftet werden.

Wir empfehlen für Ihre eigene Sicherheit, auf allen Radtouren immer einen Fahrradhelm zu tragen.

Anreise mit dem Pkw

  • Von der Autobahn Salzburg - Wien (A1) nehmen Sie die Ausfahrt Thalgau und fahren entlang der Bundesstraße nach Hof, Fuschl am See nach St. Gilgen, Abersee oder Strobl am Wolfgangsee.
  • Im Starthotel in Abersee und St. Gilgen stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. In St. Wolfgang mit Aufpreis!

Anreise mit der Bahn

  • Zuganreise nach Salzburg und mit dem Bus Nr. 150 nach St. Gilgen, Abersee oder Strobl.
  • Alternativ können Sie auch zum Bahnhof Bad Ischl anreisen und mit dem Bus Nr. 150 an den Wolfgangsee fahren.

Vom Flughafen

  • Vom Flughafen Salzburg fahren Sie mit dem Stadtbus zum Hauptbahnhof, wo Sie mit dem Bus Nr. 150 zum Wolfgangsee fahren.

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Wolfgangsee

Im Starthotel werden Ihre Reiseunterlagen hinterlegt. Wenn Sie ein Leih-Rad gebucht haben, dann finden Sie dieses mit Ihrem Namen bei den Radabstellplätzen des jeweiligen Hotels.

Übernachtung in Abersee/St. Gilgen, z.B. Hotel-Pension Carossa in Abersee oder gleichwertig

2. Tag: Wolfgangsee - Mondsee - Salzburg (ca. 55 km)

Sie folgen der ehemaligen Ischlerbahntrasse von Bad Ischl nach Salzburg. Leider kann man nicht die gesamte Strecke entlang der Bahnlinie fahren, aber auch die Radwege sind ausgezeichnet. Zuerst fahren Sie wieder zum Mondsee, wo Sie jetzt entlang des anderen Ufers radeln. Anschließend folgen Sie der Fuschler Ache nach Thalgau, wo ein kurzer steiler Anstieg wartet. Anschließend geht es fast 15 km talwärts bis nach Salzburg. Vor Ihnen sehen Sie die Berge im Hintergrund von Salzburg und teilweise sogar die Loferer Steinberge.

Übernachtung in Salzburg, z.B. 4**** Goldenes Theater Hotel

 

3. Tag: Oberhofen - Mondsee - Attersee/Attergau (ca. 51 km)

Mit dem Zug verlassen Sie Salzburg in die Seenregion. Gleich nach Oberhofen kommen Sie zum ruhigen Irrsee und zum bekannteren Mondsee. Sehenswert ist der Dom von Mondsee und der schöne Marktplatz. Entlang des Seeufers radeln Sie hinüber zum Attersee, wo es dann etwas aufwärts zum ländlichen Attergau geht.

Übernachtung in Attergau/St. Georgen, z.B. Spitzerwirt Landgasthof 

4. Tag: Attersee/Attergau - Traunsee (ca. 50 km)

Heute radeln Sie durch das Aurachtal hinüber zum Traunsee, wo es kleinere Steigungen und viele Abfahrten gibt. In Gmunden sollten Sie unbedingt am Marktplatz eine Rast einlegen, damit Sie den Ausblick über den See, die wunderbare Seepromenade und die Altstadt genießen können. Ein Höhepunkt ist immer auch das Seeschloß Ort, dass viele aus der TV Serie kennen. Gemütlich radeln Sie entlang des Traunsees nach Traunkirchen und weiter bis nach Ebensee.

Übernachtung in Traunkirchen oder Ebensee, z.B. Landhotel Post in Ebensee

5. Tag: Traunsee - Hallstättersee (ca. 45 - 55 km)

Je nach Übernachtungsort folgen Sie dem Seeufer bis Ebensee und anschließend der Traun in die ehemalige Kaiserstadt Bad Ischl. Nehmen Sie sich Zeit für die Kaiservilla und den Hofzuckerbäcker Zauner, wo Sie ausgezeichnete Leckereien bekommen. Anschließend folgen Sie der Traun weiter zum UNESCO Weltkulturerbe Hallstatt Dachstein.

Übernachtung in Bad Goisern oder Hallstatt, z.B. Gasthof Weißes Lamm in Hallstatt

 

6. Tag: Das Ausseerland - Tauplitz - Hallstatt/Bad Goisern (ca. 50 - 60 km)

Mit dem Zug fahren Sie nach Tauplitz, wo die Radtour durch das Ausseerland beginnt. Freuen Sie sich auf wunderschöne Almlandschaften, den mächtigen Grimming und die liebliche Kurstadt Bad Aussee. Wer einen kleinen Pass bewältigen möchte, kann noch zum Grundsee oder Altaussee fahren. Zum Abschluss radeln Sie durch das natürliche Koppental nach Hallstatt.

Übernachtung wie am Vortag

7. Tag: Hallstatt/Bad Goisern - Bad Ischl - Wolfgangsee (ca. 40 - 55 km)

Mit der Fähre queren Sie den Hallstättersee und radeln entlang des Ostuferweges nach Bad Goisern. Hier folgen Sie dann der historischen Salzleitung in die Kaiserstadt Bad Ischl, wo Sie neben der Kaiservilla auch die Köstlichkeiten des K. und K. Hofzuckerbäckers Zauner kosten sollten. Auf der Römerstraße fahren Sie zum Wolfgangsee, wo Sie schon von weiten den Schafberg sehen können.

Übernachtung in Strobl oder Abersee, z.B. Hotel-Pension Carossa in Abersee

8. Tag: Abreise nach dem Frühstück

Termine & Preise

Termine & Preise

Termine 2020

Anreise täglich vom 24. April - 18. Oktober 2020 (letzter Anreisetag)
 
Saison 124.04. - 30.06. und 01.09. - 18.10.                
Saison 201.07. - 31.08.

Der Anreisetag bestimmt die Saison


Reisepreis

(Alle Preise gelten pro Person)

 

Saison 1

       

 

Saison 2

         

                      

  • Doppelzimmer / Frühstück
655,- €690,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
105,- €105,- €
  • Halbpension (6 x Abendessen
    - nicht in Salzburg)
130,- €130,- €

Zusatznacht in Salzburg

      
  • Doppelzimmer / Frühstück
60,- €90,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
20,- €20,- €

Zusatznacht am Wolfgangsee

  • Doppelzimmer / Frühstück
50,- €50,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
10,- €10,- €

Leih-Fahrräder

  • Leih-Fahrrad (11-Gang Nabenschaltung)
84,- €
  • Leih-Fahrrad (21-Gang Kettenschaltung)
95,- €
  • Leih-Elektrorad
170,- €
  • Leih-GPS Gerät
25,- €

 

Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten

  • 6 Nächte in 3 Sterne Hotels/Gasthöfen
  • 1 Nacht meist im 4 Sterne Hotel in Salzburg
  • 7 x Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Tourenbuch
  • Zugkarte Salzburg - Oberhofen inkl. Rad
  • Zugkarte Hallstatt - Tauplitz inkl. Rad
  • Salzkammergut Card (Ermäßigungen für mehr als 130 Attraktionen) 
  • Auf Wunsch GPS-Daten der Route
  • Kostenloser Parkplatz in Abersee oder Strobl

Folgende Leistungen sind nicht im Reisepreis enthalten:

  • 1 x Fährüberfahrt lt. Programm

Länderinformationen

Länderinformationen

Einreise Österreich

EU-Staatsangehörige und Schweizer Staatsangehörige (bei denen keine besonderen  Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig  ausgestellte Reisedokumente), benötigen für die Einreise nach Österreich einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein  muss.  Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften  besitzen  oder  wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so wenden Sie sich bitte vor Reisebuchung an uns.  

Informationen im Zusammenhang mit COVID 19: Aufgrund der momentanen Situation informieren Sie sich vor Reiseantritt über die aktuellen Reisehinweise und Hygieneregeln für Österreich vom Auswärtigen Amt: Aktuelle Reisehinweise und Hygieneregeln.

 

Die aktuellen Reiseinformationen zu Österreich gibt das Auswärtige Amt (www.auswaertiges-amt.de):

Kundenstimmen

Kundenstimmen

Wolfgang K. (Kommentar vom 09. August 2017)

Die Radreise hat meinen Erwartungen voll entsprochen. Reiseunterlagen, Routenauswahl, Streckenführung, Gepäcktransport, Unterkünfte, Gastromie, Landschaft und letztendlich auch das Wetter haben gepasst. Da ich auch von Unfällen und Pannen verschont geblieben bin, war es ein rundherum gelungener Urlaub.
.