Radreise Schweden - Der Kattegattleden bis Göteborg
Radreise Schweden - Der Kattegattleden bis Göteborg
Radreise Schweden - Der Kattegattleden bis Göteborg
Radreise Schweden - Der Kattegattleden bis Göteborg
Radreise Schweden - Der Kattegattleden bis Göteborg
Radreise Schweden - Der Kattegattleden bis Göteborg
Radreise Schweden - Der Kattegattleden bis Göteborg
Radreise Schweden - Der Kattegattleden bis Göteborg
Radreise Schweden - Der Kattegattleden bis Göteborg
Radreise Schweden - Der Kattegattleden bis Göteborg

Radreise Schweden - Der Kattegattleden bis Göteborg

Individuelle Radreise (9 Tage) - Entlang der bezaubernden schwedischen Ostseeküste

Reisepreis ab 965,00 €
Reise Code149
Reise-Zeitraumvon Mai bis September
Reise-Dauer 9 Tage
Reisetyp Streckenreise
Schwierigkeitsgrad
Gruppe / Individuell


Von Helsingborg immer entlang der wunderschönen Ostseeküste führt Sie der erste nationale Radweg Schwedens bis nach Göteborg.

Der Kattegattleden bietet herrliche Sandstrände, malerische Aussichten, üppige Weinberge, idyllische Fischerorte und gemütliche Cafés und Restauants.

Die Route führt meist über autofreie Radwege und verkehrsarme Nebenstraßen entlang der Ostseeküste. Der Duft von Meer und Strand sind ein ständiger Begleiter. Die weite und ruhige Landschaft am Kattegattleden von Skåne über Halland bis nach Västra Götaland lädt einfach zur Entschleunigung ein.

Radeln Sie los und erleben Sie Schwedens Westküste intensiv und aus einer ganz eigenen Perspektive!

Hotels

  • Sie nächtigen 7 x in ausgesuchten 3*** und 4****Hotels, 1 x in einem Bed & Breakfast

Verpflegung

  • täglich Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück inklusive
  • Ihre Routenbeschreibung enthält Informationen zu Cafés und Restaurant-Tipps.

Die Strecke/Anforderung

  • Die Route führt vorwiegend über Radwege oder Nebenstraßen mit wenig Verkehr, immer so nah an der Küste, wie möglich.
  • Die Landschaft ist radfahrerfreundlich, ohne längere Steigungen. Nur an Tag 3 führt die Strecke durch hügeliges Gelände.
  • Ein paar wenige kurze Abschnitte des Radweges sind noch im Bau. Hier führt der Radweg auch mal entlang Straßen mit ein wenig mehr Verkehr.
  • In 7 Etappen legen Sie ca. 380 - 390 km zurück.
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf für genaue Informationen an.

Die Fahrräder

  • Leih-Fahrräder: Wenn Sie ein Fahrrad von uns mieten möchten, so erhalten Sie ein sehr gutes Unisex-Tourenrad mit 24 Gang-Kettenschaltung. Auch als Herrenrad erhältlich.
  • Elektroräder (Pedelecs): Sie können für diese Reise auch ein Elektrorad mieten. Diese sind ausgestattet mit einer Unterstützung bis zu 25km/h.

Eigene Fahrräder

  • Die Mitnahme eigener Räder ist möglich, jedoch auf eigenes Risiko.
  • Für eventuelle Schäden etc. am eigenen Rad während der gesamten Radreise sowie bei Transportfahrten kann nicht gehaftet werden.

Wir empfehlen, auf allen Radetappen zu Ihrer eigenen Sicherheit das Tragen eines Fahrradhelms.

Reiseverlauf

Reiseverlauf

1.Tag, Samstag: Anreise nach Helsingborg

Individuelle Anreise zum Ausgangshotel nach Helsingborg. Wer früh anreist, kann die Stadt mit dem mittelalterlichen Wachturm "Kärnan" erkunden, oder eventuell sogar mit einer 20-minütigen Fährfahrt ins dänische Helsingør übersetzen.

Sie nächtigen in einem zentral gelegenen Top-Hotel in Helsingborg

2.Tag, Sonntag: Helsingborg -  Ängelholm (ca. 62 km)

Mit Dänemark zur Ihrer linken Seite starten Sie Ihre Radtour nordwärts, dicht am Wasser, dem Öresund entlang und am Schloß Sofiero vorbei. Sie folgen dem Kattegattleden über die Halbinsel Kullahalvön und um die Bucht von Skälderviken. Dabei kommen Sie durch reizende Küstenorte und das Städtchen Höganäs, welches für sein Keramikhandwerk bekannt ist.

Sie nächtigen heute in einem Top-Hotel in dem bezaubernden Städtchen Ängelholm mit freiem Zugang zum Spa- und Poolbereich.

  

3.Tag, Montag: Ängelholm - Torekov (ca. 35 km)

Heute erkunden Sie eine weitere beliebte Halbinsel, Bjärehalvön. Sie folgen dem Kattegattleden nach Torekov, einem Ostsee-Ferienort. Die kurze Tagesetappe erlaubt es Ihnen, den kleinen Ort oder den Hotel-Spa-Bereich  (freier Eintritt) zu genießen. Nehmen Sie ein Bad in der Ostsee oder ein Boot hinüber zur Insel Hallands Väderö, ein Naturreservat mit einzigartigen Natur- und Kulturschätzen. der u.a. berühmt ist für seine Tennis-Tourniere, die mitten im Ort ausgetragen werden. 

Sie nächtigen heute in einem schönen Hotel mit Pool in Meeresnähe.

4.Tag, Dienstag: Torekov - Halmstad (ca. 57 km)

Heute überqueren Sie die Halbinsel, fahren durch Båstad, einem weiteren Ferienort, bekannt als Autragungsort für internationalen Tennstuniere. Weiter führt Sie Ihre Radtour entlang Schwedens längsten Sandstränden mit den Badeorten Skummeslövstrand und Melbystrand.

Sie nächtigen heute in einem in einem Hotel in Halmstad, nahe des Bahnhofs gelegen.

5.Tag, Mittwoch: Halmstad - Falkenberg (ca. 57 km)

Nachdem Sie Halmstad verlassenhaben, geht es nach Tylösand, einem der schönsten Strände Schwedens. Weiter nörlich treffen Sie auf Heidelandschaften und Küstenwiesen kombiniert mit Steilküstenund kleineren Sandstränden. Sie radeln auf kleinen Nebenstraßen bis zum Küstenort Falkenberg

Sie nächtigen heute in einem bezaubernden Hotel im Zentrum von Falkenberg.

6.Tag, Donnerstag: Falkenberg - Varberg (ca. 39 km)

Weiter nordwärts entlang der Küste kommen Sie durch kleine Fischerorte und gelangen kurz vor Varberg an den besonders bei Surfern beliebten Strand Apelviken. Varberg ist ein bekannstes Stransbad mit einem sehr schönen Badehaus. 

Sie nächtigen heute in einem Top-Hotel im Zentrum von Varberg mit freiem Zugang zum Wellness-Bereich (Spa-Anwendungen buch- und zahlbar direkt im Hotel).

7.Tag, Freitag: Varberg - Åsa (ca. 47 km)

Hinter Varberg fahren Sie durch reizende Fischerorte und erreichen das Naturreservat Getterön, eines der vogelreichsten Gebiete Neordeuropas. Etwa 170 Arten rasten oder brüten hier regelmäßig. 

Sie nächtigen in einem Bed & Breakfast in Åsa, einem kleinen Ort südlich von Kungsbacka

8.Tag, Samstag: Åsa - Särö (ca. 62 km)

Heute radeln Sie durch die bezaubernde Landschaft von Kungsbacka und kommen dabei an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei. Das beeindruckende Schloss Tjolöholm oder Fjärås Bräcka, eine mächtige, sich 60m über dem Meeresspiegel erhebende Felsformation aus der Eisenzeit liegen auf Ihrem Weg.

Von Kungsbacka aus radeln Sie weiter entlang der Halbinsel Säröhalvön.

Sie nächtigen heute in einem Top-Hotel mit wunderbarem Meerblick und freiem Zugang zum Spa-Bereich.

9.Tag, Sonntag: Särö - Göteborg (ca. 27 km) 

Diese letzte Radetappe ist relativ kurz. So bleibt noch Zeit, Göteborg zu entdecken.

Nutzen Sie die vielen Einkaufsmöglichkeiten, um noch ein paar Souvenirs mitzunehmen oder entspannen Sie sich bei einer Bootsfahrt auf den Kanälen.

Wenn Sie keine Zusatznacht in Göteborg gebucht haben, so ist heute Ihre Abreise.

Termine & Preise

Termine & Preise

Termine

  • Anreise jeden Samstag vom 11.05. bis 21.09.2019 (letzter Anreisetag)

Saison 111.05. - 16.06. & 17.08. - 21.09.  
Saison 222.06. - 11.08


Der Anreisetag bestimmt die Saison

Reisepreis

(Alle Preise gelten pro Person)

 

Saison 1

 

 

Saison 2

  • Doppelzimmer / Frühstück
965,- €         1.011,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
380,- €380,- €
  • Aufpreis Halbpension (5 x 2-Gang Abendessen)
    an Tag 2, 3, 4, 6 und 8 - nur für Erwachsene
158,- €158,- €

Zusatznacht in Göteborg

  • Doppelzimmer / Frühstück
85,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
36,- €


Zusatznacht in Helsingborg

  • Doppelzimmer / Frühstück
75,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
30,- €

Leih-Fahrräder

(inklusive Rücktransfer nach Helsingborg)

  • Leih-Fahrrad
155,- €
  • Leih-Elektrorad
195,- €
  • Leih-Kinderrad
auf Anfrage


Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten

  • 8 Übernachtungen in Unterkünften wie beschrieben
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (von Helsingborg bis Göteborg)
  • Ausführliche Reiseunterlagen auf englisch (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Hinweise zu Cafés und Restaurants)
  • Auf Wunsch: GPS-Daten für die Route zur Nutzung auf Ihrem eigenen Gerät
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise (englisch-sprachig)

 

 

Länderinformationen

Länderinformationen

Einreise Schweden

EU-Staatsangehörige und Schweizer Staatsangehörige (bei denen keine besonderen  Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig  ausgestellte Reisedokumente), benötigen für die Einreise nach Schweden einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein  muss.  Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften  besitzen  oder  wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so wenden Sie sich bitte vor Reisebuchung an uns.
 

Die aktuellen Informationen zu Schweden finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de):

Kundenstimmen

Kundenstimmen

Angelika Z. (Kommentar vom 20.07.2018)

Die Reise hat uns sehr gut gefallen, in tolles Erlebnis und das Wetter hat mitgespielt. Ein abwechslungsreicher, sehr gut ausgeschilderter Fahrradweg. Die Auswahl der Hotels, Pensionen und B&B
war super, HP sehr gut. Gepäcktransfer war bestens organisiert, teilweise standen die Koffer schon im Zimmer. Ein besonderes Erlebnis war der Campingplatz in Ugglarp mit traumhafter Lage, Übernachtung in einem gut ausgestatteten Ferienhaus und Heinzelmännchen, welche das Frühstück ins Haus brachten.
In nicht so guter Erinnerung ist mir die Fahrt von Falkenberg nach Glommen, welche entlang einer relativ stark befahrenen Straße ohne Fahrradweg führte - Auto von hinten und Wind von vorn.
Der FlixBus hat uns von Göteborg nach Helsingborg zurück gebracht.

Das war unsere 20. Fahrradreise und eine der schönsten, vielen Dank