Langlauf Norwegen - Das Venabu Fjellhotel am Rande des Rondane Nationalparks
Langlauf Norwegen - Das Venabu Fjellhotel am Rande des Rondane Nationalparks
Langlauf Norwegen - Das Venabu Fjellhotel am Rande des Rondane Nationalparks
Langlauf Norwegen - Das Venabu Fjellhotel am Rande des Rondane Nationalparks
Langlauf Norwegen - Das Venabu Fjellhotel am Rande des Rondane Nationalparks
Langlauf Norwegen - Das Venabu Fjellhotel am Rande des Rondane Nationalparks
Langlauf Norwegen - Das Venabu Fjellhotel am Rande des Rondane Nationalparks
Langlauf Norwegen - Das Venabu Fjellhotel am Rande des Rondane Nationalparks
Langlauf Norwegen - Das Venabu Fjellhotel am Rande des Rondane Nationalparks
Langlauf Norwegen - Das Venabu Fjellhotel am Rande des Rondane Nationalparks

Langlauf Norwegen - Das Venabu Fjellhotel am Rande des Rondane Nationalparks

Skilanglaufwoche (8 Tage) in einem gemütlichen, familiengeführten Gebirgshotel

Reisepreis ab 868,00 €
Reise-Code54
Reise-Zeitraumvon November bis April
Reise-Dauer 8 Tage
Reisetyp Standortreise
Schwierigkeitsgrad
Gruppe / Individuell


Norwegen ist ein Paradies für Langläufer - Der Volkssport wird hier im Winter ganz groß geschrieben und so erwartet Sie auch in Venabu ein perfektes Langlaufgebiet mit bis zu 120 km präparierten Loipen, die durch eine wunderschöne norwegische Winterlandschaft führen.

In dieser Langlaufwoche in Norwegen bleiben Sie im gemütlichen und familiengeführten Venabu Fjellhotell südlich des Rondane Nationalparks.

Die Loipen führen direkt an Ihrer Unterkunft vorbei. So haben Sie die Möglichkeit, täglich auf eigene Faust Ihre Kreise auf Skiern zu ziehen und diese einzigartige Winterlandschaft zu genießen. Gerne geben Ihnen die Mitarbeiter vor Ort die passenden Tipps für Ihre Ausflüge.

Schneeschuhwanderungen, Hunde- oder Pferdeschlittenfahrten und auch geführte Langlauftouren werden ebenfalls direkt vom Hotel angeboten. Hier sind Sie frei und können selbst entscheiden, ob und an welchen zusätzlichen Aktivitäten Sie teilnehmen möchten (zahl- und buchbar direkt vor Ort).

 

Das Hotel

Das Venabu Fjellhotell liegt auf 932 m Höhe frei und in schöner Lage im Venabygdsfjellet Gebirge südlich des Rondane Nationalparks. Dieses Hochgebirgsplateau bietet herrlich weite Hochebenen, Hochgebirgsseen und Gipfel bis zu einer Höhe von 1.500 m.
 

Verpflegung

Das Venabu Fjellhotel ist bekannt für seine sehr gute heimische Küche und die große Auswahl an vegetarischen Gerichten. Jeweils mittwochs gibt es das besondere "Norsk Matbord"- ein Büffet mit traditionellen Gerichten, die Ihnen auch vorgestellt werden. Genießen Sie die herrliche Aussicht vom Speisesaal über die Berge bei einem a la Carte Gericht oder einer Tasse Kaffee zusätzlich zu den festen Mahlzeiten.

  • Frühstück: Frühstücksbuffet
  • Mittags: selbstbereitetes Lunchpaket; Mittagsmenu buchbar mit Aufpreis
  • Abendessen: 3-Gang Menü oder kaltes und warmes Büfett
     

Spezielle Essenwünsche (z.B. Diabetiker) bitte bei Buchung mit angeben. 

 


Zimmer

Die Zimmer verfügen über einen gemütlichen aber einfachen Standard und werden in zwei verschiedenen Zimmerkategorien angeboten (nur Nichtraucher-Zimmer).

Zimmerkategorie A

Die Zimmer befinden sich im neueren Westflügel, 4 Stockwerke mit Lift, Fußbodenheizung im Bad. Im unteren Stockwerk befinden sich zwei Saunen und ein Trimmraum mit Tischtennis. Die meisten Standardzimmer verfügen über Doppelbetten (Zweibett-Zimmer mit getrennten Betten ebenso möglich). Größere Eck-Zimmer mit Doppelbetten mit Aufpreis buchbar.


 

Zimmerkategorie B

Die Zimmer befinden sich im Ostflügel mit 2 Stockwerken ohne Lift. Badezimmer mit Fußbodenheizung. Die Zimmer sind etwas kleiner als Kategorie A, aber nicht weniger gemütlich. Doppel- und separate Betten möglich (Wunsch bitte bei Buchung mitgeben).
 

 

Blockhütten

Auf Anfrage bieten wir Ihnen als Unterkunft auch gerne urige Blockhütten in der Nähe des Hotels zur Miete an (verschiedene Größen und Ausstattung). Sprechen Sie uns gerne an!

Anforderungen/Strecke

  • Das Loipengebiet umfasst bis zu 120 km gespurte Loipen. Das Venabygdsfjell hat ganz spezielle Qualitäten für Langlauf. Die weiten Hochebenen südlich des Rondane Nationalparks bieten eine gesunde Mischung aus offener Landschaft und Gipfeln und im Süden den vor dem Wind schützenden Birkenwald. Durch die vielen Verbindungsloipen kann man viele verschiedene Touren unternehmen.
  • Da Sie auf eigene Faust unterwegs sind, können Sie Ihr Tempo und die Länge der Strecken selbst bestimmen. Gerne beraten Sie die Mitarbeiter im Hotel vor Ort und geben wertvolle Tipps für die schönsten Strecken.
  • Sollten Sie ungeübt auf Skiern sein, so bietet das Hotel auch Langlaufunterricht an. Es erhöht die Freude am Skilaufen ungemein, wenn man die Technik beherrscht! Eine Stunde Unterricht NOK 650,- für 1 - 2 Personen (zahl- und buchbar vor Ort)
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf für genaue Informationen an.

Ausrüstung

  • Da Sie auf gespurten Loipen fahren, sind ganz normale Langlaufskier geeignet. Skating ist ebenfalls möglich, allerdings nicht im gesamten Gebiet.
  • Sie können Ski, Stiefel und Stöcke ausleihen (€ 85,- / 6 Tage; 12 € jeder weitere Tag). Die meisten Skier sind gute, etwas breitere Gebirgsski mit Stahlkanten. Bei Buchung nehmen wir Ihre Körper- und Schuhgröße auf.
  • Möglichkeit zum Wachsen sind im Skikeller vorhanden. Gerne ist man Ihnen hier auch behilflich.
     

Anreise Flughafen

Flughafen Oslo-Gardermoen:

  • Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, so bieten wir Ihnen samstags einen Transfer vom Flughafen Oslo-Gardermoen zum Hotel und wieder zurück an: 104,- EUR / Person hin und zurück.
  • Der Bus fährt um 14:00 Uhr am Flughafen ab und bringt Sie am darauf folgenden Samstag zu um 13:00 Uhr wieder zurück. Bitte stimmen Sie vor Flugbuchung die Uhrzeiten noch einmal kurz mit uns ab.

Anreise Bahn

Vom Flughafen Oslo Gardermoen oder auch direkt vom Oslo Hauptbahnhof können Sie mit der Bahn bis Ringebu fahren (ca. 3 Stunden). Von dort holt Sie nach vorheriger Vereinbarung der Hotelbus ab (25,- EUR / Person / Strecke) ; Aufpreis zwischen 20:00 und 08:00 Uhr: 10,- EUR / Person / Strecke). Fahrpläne und Tickets für die Bahn finden Sie hier: www.nsb.no

Anreise PkW / Fähre

 

Wenn Sie mit dem Auto anreisen möchten, so bietet sich die Minikreuzfahrt der Colorline-Fähre von Kiel nach Oslo an. Gerne unterbreiten wir Ihnen für die Reise ein Paketangebot inklusive Fährüberfahrt.
Die Autofahrt von Oslo bis zum Hotel dauert ca. 3,5 Stunden (Wir empfehlen die Mitnahme von Schneeketten).

  

Reiseverlauf

Reiseverlauf


Sie können täglich anreisen. Unser Reiseangebot umfasst 8 Tage / 7 Nächte im Venabu Fjellhotel in der Zeit vom 28.11.2021 - 30.04.2022. Gerne sind auch kürzere oder längere Aufenthalte auf Anfrage möglich.

Langlauf

Tagsüber können Sie auf Langlaufskiern das tolle Langlaufgebiet in den gespurten Loipen erkunden. Durch die vielen Verbindungsloipen kann man je nach Lust und Laune unterschiedlich lange Touren unternehmen. Die Mitarbeiter im Venabu Hotel beraten sehr gerne bei Ihrer Tourenauswahl. Bei Bedarf können Sie auch Langlaufunterricht vor Ort nehmen (zahlbar vor Ort). Eine Übersicht über das Langlaufgebiet und die aktuell gespurten Loipen finden Sie hier: Venabygdsfjellet

  


Aktivitäten

Sie können auch das Angebot vor Ort nutzen und eine der vielen Aktivitäten, wie Schneeschuhwandern, geführte Langlauftouren (auch für eine komplette Woche buchbar), Hundeschlittenfahrt oder eine Tour im Pferdeschlitten unternehmen (nicht im Reisepreis enthalten, zahl- und buchbar vor Ort). Wir beraten Sie auch vorab sehr gerne und geben jede Menge Tipps für einen gelungenen Winterurlaub!

 
 

Lassen Sie sich bei hervorragendem frisch zubereiteten norwegischen Essen verwöhnen oder entspannen Sie allabendlich in der hoteleigenen Sauna.

Über Weihnachten und Silvester wird ein zusätzliches Programm und natürlich ein ganz besonderer Silvester-Abend angeboten. Sprechen Sie uns gerne an!

Termine & Preise

Termine & Preise

Termine 2021/2022

 
 
  • täglich vom 28.11.2021 bis 30.04.2022
     
Saison 1      28.11.2021 - 17.12.2021   
Saison 2 02.01.2022 - 11.02.2022 &  18.04.2022 - 30.04.2022
Saison 3 12.02.2022 - 02.04.2022
Saison 4
(Weihnachten, Silvester & Ostern)
 18.12.2021 - 01.01.2022  &  09.04.2022 - 17.04.2022



(Alle Preise gelten pro Person)

Reisepreis

  
  

 



Saison 1

  

 



Saison 2

   

 



Saison 3

  

 



Saison 4

Zimmerkategorie A
(Westflügel)
        
  • Standard Doppelzimmer
 875,- € 994,- € 1.099,- € 1.134,- €
  • Zuschlag größeres
    Eck-Doppelzimmer
 42,- € 42,- € 42,- € 42,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
 210,- € 210,- € 210,- € 210,- €
  • AufpreisMittagsmenu anstelle Lunch-Paket
 49,- € 49,- € 49,- € 49,- €

Zimmerkategorie B
        
  • Standard Doppelzimmer
 805,- € 924,- € 1.029,- € 1.064,- €
  • Zuschlag Einzelzimmer
 84,- € 84,- € 84,- € 84,- €
  • Zuschlag Doppelzimmer zur Einzelnutzung
 126,- € 126,- € 126,- € 126,- €
  • Aufpreis Mittagsbuffet anstelle Lunch-Paket
 49,- € 49,- € 49,- € 49,- €

 

Kinderermäßigung

bei 2 Erwachsenen im Doppelzimmer (max. 2 Zustellbetten) 

  • 1. Kind bis 14 Jahre: gratis
  • 2. Kind 0 - 4 Jahre: gratis 
  • 2. Kind 5 - 14 Jahre: 50%
     

Leih-Ski

  • Langlaufski, Schuhe und Stöcke (6 Tage)
 85,- €

Transfer vom / zum Hotel

  • ab/bis Bahnhof Ringebu (hin & zurück, täglich)
 50,- €
  • ab/bis Bahnhof Ringebu (hin & zurück, zwischen 20:00 und 08:00 Uhr)
 66,- €
  • ab/bis Flughafen Gardermoen (hin & zurück, nur samstags)
 110,- €
  • Fährüberfahrt Kiel - Oslo- Kiel mit Color Line
  Auf Anfrage

Folgende Leistungen sind im Reisepreis enthalten

  • 7 Übernachtungen im Venabu Fjellhotel in gebuchter Kategorie
  • 3/4 Pension (Frühstücksbuffet, Lunchpaket, Abendbuffet oder 3-Gang Menu)
  • Saunanutzung
     

Länderinformationen

Länderinformationen

Einreise Norwegen

EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen  Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für die Einreise inach Norwegen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften  besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so wenden Sie sich bitte vor Reisebuchung an uns.

Informationen im Zusammenhang mit COVID 19: Aufgrund der momentanen Situation informieren Sie sich vor Reiseantritt über die aktuellen Reisehinweise und Hygieneregeln für Norwegen vom Auswärtigen Amt: Aktuelle Reisehinweise und Hygieneregeln.

Hier finden Sie aktuelle Informationen des auswärtigen Amtes zu Norwegen:

Kundenstimmen

Kundenstimmen

Inge B. (Kommentar vom 21.02.2020)

Das Venabu hat mir außerordentlich gut gefallen. Ich habe niemanden von dort erlebt, der nicht mit Herzblut dabei wäre, alle waren immer sehr bemüht, hilfsbereit und mit Elan und guter Laune dabei. Sehr schön waren auch die zusätzlichen Angebote wie z.B. Kanefart, Yoga, diverse Vorträge z. B. von Line, Lars, Robert, Skikurse u.ä. Der Skistall ist sehr gut ausgestattet, das Haus liebevoll ausgestattet.
Über die Mahlzeiten könnte man einen Roman verfassen. Ich bin schon über 50 mal in Norwegen gewesen, kenne viele Spezialitäten (insbesondere von privaten Kontakten in früheren Zeiten) - aber so viele sehr gut zubereitete Spezialitäten wie Fisch mariniert, Rakfisk, gekocht, etc., div. Fleischsorten wie Lamm, Okse (Rind), Elch, Ren, Moschusochse etc,, die berühmte (und immer seltener erhältliche) Römmegröt, Lefser, Flatbröd, spezielle Käsesorten. Süßes in diverser, sehr leckerer Form und..und..und ( hab´bestimmt einiges momentan vergessen) - also - wer hier meint, meckern zu müssen, hat wohl nichts anderes zu tun.
Schnee war genug, die Loipen wurden regelmäßig gepflegt und waren besser, als ich es bislang gewohnt war in Norwegen (meist aber windbedingt), die Leute unterwegs auf den Loipen, egal ob Norske oder Touristen wie ich waren durchweg zum Skiwandern und nicht zum "Rennen" unterwegs und ein gegenseitiger Gruß war durchaus Normalität (im Gegensatz zum mehr "rennorientierten" Publikum im Nordseter/Sjusjöen-Bereich, wie mir bereits ca. 2004 auffiel und auch jetzt die letzten 3 Tage, die ich dort verbracht habe).
Das Gelände um Venabygd ist meiner Meinung nach vielseitig geeignet für Anfänger und Könner, die Beschilderung ist einfach perfekt in meinen Augen (da kann man schon wirklich auf eigene Karte und Kompass verzichten).

Folgendes hat mir nicht gefallen: die Zeit geht zu schnell vorbei…

Christiane Z. (Kommentar vom 24.02.2020)

wir hatten einen wunderschönen Urlaub und so ein Glück mit dem Wetter.

Das Hotel war doch größer als gedacht, aber in unserer Woche offensichtlich nicht ausgebucht, dadurch auch sehr schön. Das Essen war fantastisch!!!! Vielen Dank für den Tipp.